Ernährung im HomeOffice: Tipps & Tricks

schnelle Homeoffice Rezepte Mittagessen

Spätestens seit Corona ist das Homeoffice für viele in der Arbeitswelt zum Standard geworden – und gleichzeitig häufig zur Ernährungsfalle. Der Kühlschrank mit seinen Verlockungen liegt nahe und gegen Stress greift man gerne mal zu Schokolade. Mit den richtigen Praxistipps, einem passenden Einkauf und schnellen Rezepten kann die Ernährung im Homeoffice  aber auch zum Gesundheitsgeheimnis werden.

 

Schnelle Rezepte

Schnelle Rezepte findest du online wie Sand am Meer. Als erste Anreize haben wir dir hier schon einmal ein paar gesunde, leckere und schnell zubereitete Rezeptideen aufgeführt – damit du in deiner Küche nach deinem bewussten Einkauf direkt durchstarten kannst. Vom schmackhaften Frühstück – über Lunch – bis hin zu Snacks und Abendessen, für Jeden ist ein Rezept dabei.

 


Special - Rezept des Monats

schnelle Homeoffice Rezepte Bibimbap
schnelle Homeoffice Rezepte Bibimbap
schnelle Homeoffice Rezepte Curryhuhn
schnelle Homeoffice Rezepte Curryhuhn



7 Tipps für eine bessere Ernährung

Insbesondere in den Wintermonaten, inmitten der Corona-Pandemie und im Homeoffice ist eine ausgewogene Ernährung wichtig, um das Immunsystem nachhaltig zu stärken. Gesunde Ernährung, bewusste Pausenzeiten und eine gute Planung der Mahlzeiten sind daher ein absolutes Muss. Wir geben dir 7 Praxistipps an die Hand, wie du deinen Alltag gesünder und bewusster gestalten kannst.

🍴 Iss bewusst außerhalb des Schreibtischs, um abzuschalten!

🍴 Plane feste Pausenzeiten.

🍴 Halte immer einen gesunden Snack griffbereit – Hände weg von Keksen und Chips!

🍴 Trinke mindestens 2 Liter Wasser oder ungesüßte Getränke, um konzentriert zu bleiben.

🍴 Plane deinen Wocheneinkauf mithilfe unserer Einkaufstipps.

🍴 Koche möglichst frisch und vitaminreich.

🍴 Vermeide nährstoffarme Fertiggerichte

schnelle Homeoffice Rezepte Homeoffice
schnelle Homeoffice Rezepte Einkauf
schnelle Homeoffice Rezepte Essen

5 Einkaufstipps

Der richtige Einkauf ist das A und O, um dich im Homeoffice gesund zu ernähren. Er stellt die Basis für nährreiche Mahlzeiten und deine schnellen Rezepte dar. Mit den richtigen Lebensmitteln in deinem Einkaufswagen und Kühlschrank kannst du Fehler vermeiden und sorgst für mehr Vitalität in deinem Alltag.

Mit den folgenden Tipps wird das gesunde Kochen wird zum Kinderspiel!

🍎 Mealprep ist alles –  überlege vorher, was du kochen möchtest.

🍎 Plane deinen Einkauf vorher und schreibe dir eine Liste.

🍎 Kaufe nur die Lebensmittel ein, die auf deinem Zettel stehen. Vermeide Lustkäufe!

🍎 Niemals hungrig einkaufen gehen – die Gefahr, dass du vieles mitnimmst, was du lieber meiden solltest, ist sonst sehr groß..

🍎 Konzentriere dich auf gesunde und vitaminreiche Lebensmittel und entsprechende Geschäfte.

 

Weiter führende Ideen und Übungen

 

Vielleicht interessiert dich auch?

Was genau ist Content-Marketing eigentlich?

Content & Marketing

Content ist überall. Kein Wunder also, dass Content-Marketing in aller Munde ist. Aber was genau ist Content-Marketing eigentlich? Und welche Rolle spielt Content im Marketing?

Die Antworten findest du hier.

Weiterlesen »
SEO Statistik

SEO Tipps: 11 effektive Tricks als praktische Checkliste.

Aller Anfang ist schwer, vor allem in SEO. Halt! Stopp, das muss nicht so sein! Für einen reibungslosen Einstieg haben wir hier einige Tricks und Tipps rund um SEO in einer Checkliste für Dich zusammengestellt. Damit behältst Du ganz einfach den Überblick. Diese Auflistung legt den Focus auf den Bereich „Onpage“, also die Möglichkeiten der

Weiterlesen »


Quellen & Links

  • https://www.chefkoch.de/magazin/artikel/9370/Chefkoch/gesunde-ernaehrung-im-home-office.html
  • https://www.fitforfun.de/news/einkauf-vor-zubereitung-tipps-fuer-ausgewogene-meal-prep-im-home-office-459773.html
  • https://www.freundeskreis-freiburg-suwon.de
  • https://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/Fit-trotz-Corona-Uebungen-fuer-zu-Hause,fitness338.html
  • https://www.menshealth.de/gesunde-ernaehrung/mittagessen-rezepte-im-homeoffice/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Teile diesen Beitrag

Weitere Beiträge